Tag-Archiv | natürlich

*off topic* -oder doch nicht?!

 

Heute mal nix Genähtes, Gestricktes oder Gehäkeltes… dafür ein paar Gedanken zu einem Thema, das mich grad sehr und immer mehr beschäftigt (und wahrscheinlich auch viele von Euch?!) : welche Gifte und andere unnatürliche Stoffe nehmen wir über die Nahrung und durch die Verwendung aller möglicher KörperPFLEGEmittel (und mittlerweile leider auch schon durch das Tragen von Kleidung) in unseren Körper auf??? :-O

Ich bleibe erstmal beim Thema Körperpflege: man braucht ja nur ein bisschen googeln und findet massenweise Infos dazu… jede Menge Inhaltsstoffe nicht natürlicher Herkunft, Chemie bis zum geht nicht mehr. Kurz gesagt: reines Gift für unseren Körper (wenn auch alles in mehr oder weniger kleinen Mengen; aber die Summe machts ja aus!) -und als nächstes die ganzen daraus resultierenden möglichen Krankheiten, Allergien und andere Belastungen… Im ersten Moment könnte einem regelrecht schlecht werden bei dem Gelesenen; dazu kommt die Erkenntnis, dass auch die vielgepriesenen und teuren Bioprodukte oft um kein Haar besser sind als die herkömmlichen Produkte!

Hm, da wirds dann schwierig… man kann und will ja auch nicht auf einmal NICHTS mehr verwenden bzw. kaufen und bei der ganzen Auswahl ist es auch relativ schwer und zeitaufwändig, wirklich gute und gesunde Sachen zu finden. Mittlerweile nehm ich mir aber auch die Zeit und schau immer etwas besser hin; lese Inhaltsstoffangaben -google wenn etwas absolut chinesisch klingt 😀 – und versuche, wenigstens das kleinere Übel zu finden; also Produkte die nicht gerade absolut schädlich sind… Und halte mich dabei auch ganz strikt an: „weniger ist mehr“ 🙂

Ich erspare euch hier weitere Tips oder Möglichkeiten im Detail; die findet ihr alle on masse im Internet und muss jeder für sich und nach seinen Bedürfnissen entscheiden bzw. auswählen; EINE Sache muss ich euch bei dieser Gelegenheit aber unbedingt noch „zeigen“ 😀

In dem ganzen Labyrinth von Angeboten und Versprechungen habe ich nämlich etwas gefunden, das wirklich hält, was es verspricht (und noch dazu praktisch vor meiner Haustür!!! 😉 ) Nämlich Produkte eines Kosmetik-Anbieters die WIRKLICH zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen und GANZ OHNE! Chemie auskommen und die- wie es auf der Website heisst- sogar gegessen werden können! (Schmecken werden sie zwar nicht besonders; aber egal!!!) 😀

Schaut mal hier: www.zhelta.com  oder auch auf facebook  🙂

Ich verwende die Gesichtscremes schon seit mehreren Monaten, mal die eine, mal die andere (und auch mal für nicht nur das Gesicht) und bin absolut zufrieden damit! Meine Haut ist generell weniger trocken  als früher und schon allein das gute Gefühl, zu wissen was ich mir „draufschmiere“ 😉 ist genial!

zhelta