Tag-Archiv | MMM

Trachtenweste

Schon länger als nächstes Projekt für mich im Kopf, letzte Woche dann umgesetzt! Eine neue Weste für mich, hauptsächlich für die Arbeit! 😉

Ich hab versucht, die Kombi mit der schwarzen Bluse an mir vor dem Spiegel im Gang zu fotografieren; das ging gar nicht… deshalb doch auf der Puppe im Wohnzimmer, das heute durch die Sonne auf dem Schnee draussen noch ein bisschen heller war als sonst! 😀

012Den Schnitt musste ich leicht verkleinern, eigentlich hat das ganz gut geklappt; bloss mit dem Brustabnäher bin ich irgendwie nicht so ganz zufrieden; irgendwie wirkt alles ein bisschen platter als es eigentlich ist 😛

016013

011

Den Stoff -ein dunkelgrauer  leichter Wollflanell- das Futter, die Knöpfe und die Schnalle für den Riegel  hinten hatte ich alles daheim; so konnte ich loslegen und nach einem halben Tag war alles fertig: 🙂

015014

 

Werbeanzeigen

me made mittwoch *neues Dirndl

Ganz ungewollt hab ich es geschafft, pünktlich zum ersten MMM nach der Sommerpause ein neues Dirndl fertigzunähen 😉

bl. Bw-dirndl 002

Den blauen Blümchenbaumwollstoff mit der Bordüre hab ich vor kurzem von meiner Schwiegermama geschenkt bekommen und das Muster schrie geradezu nach einem Dirndl…

bl. Bw-dirndl 004

Ich hab ziemlich genau messen und rechnen müssen, um alle Schnittteile aus dem eher knappen Stück herauszubekommen, aber es hat super geklappt! 😀

bl. Bw-dirndl 002

Einzige zwei Kompromisse: -die Stoffrichtung ist nicht überall diesselbe, fällt durch die -einmal so, einmal anders gedrehten Blümchen aber nicht auf! Auf dem unteren Bild sieht man die aufgebügelten Vlieselineteile für das Oberteil; fast auf den Zentimeter genau alles draufgekriegt! 😀

bl. Bw-dirndl 005

-und die Naht in der rückwärtigen Mitte; aber weil das Muster sogar da noch zusammenstimmt, auch nicht wirklich schlimm! 😀

bl. Bw-dirndl 002

Hier noch ein Detail von vorne; ich konnte sogar die Bordüre noch passend unterbringen:

bl. Bw-dirndl 001

Ich bin total begeistert, weil alles so gut geklappt hat und auch der Schnitt auf Anhieb gepasst hat! (Der ist übrigens aus der aktuellen Dirndlrevue und ich hab ihn zum ersten Mal genäht.)

Die hellblaue Dirndlschürze ist die übriggebliebene von diesem gepimpten Dirndl und hat super gepasst, weil ich das neue Dirndl natürlich gleich auch zur Arbeit anzeíehen wollte… allerdings werde ich mir auch noch eine Schürze dazunähen, mir schwebt da was aus einem hellen feinen Spitzenstoff vor… mal sehn; ich halte euch auf dem Laufenden! 😉

Was die anderen Damen heute tragen seht ihr beim MMM mit Wiebke! Schaut vorbei!… 🙂