Tag-Archiv | gefüttert

Rosenkleid

Man hat nicht alle Tage das Vergnügen, so einen tollen Stoff zu vernähen… Der wunderbare Rosenstoff kommt direkt von DA und ich finde das Muster und die Farben  einfach nur traumhaft. Als Schnitt habe ich einen einfachen taillierten Kleiderschnitt mit so wenigen Nähten wie möglich,- also nur mit Abnähern vorne und hinten-  verwendet. Es ist mit einem dünnen Futterstoff gefüttert und die neue Besitzerin damit absolut glücklich! *freu* 😀

002

 

me made mittwoch *noch ein Kleid

Vor ein paar Jahren, als ich  DA GEARBEITET habe,  hab ich mich in diesen dünnen, wunderschön bestickten Wollwalkstoff verliebt, ihn -nach längerem kurzem Überlegen- gekauft  (der war nämlich überhaupt KEIN Schnäppchen…^^) und mir dieses Kleid draus genäht… Und ich frage mich wirklich, wieso ich es eigentlich nicht öfters anziehe?! Ich bin immer noch schwer in den Stoff verliebt, freu mich über die saubere Verarbeitung (sogar mit wunderschönem roten Futter!) und den (-einer der ersten!) tadellos eingenähten nahtverdeckten Reissverschluss…   *Selbstlob aus*  …Und doch hängt das Kleid die meiste Zeit leicht angestaubt im Schrank […]

005

Dem me-made-mittwoch-sei-Dank durfte  es heute mal wieder ans Tageslicht und begleitete mich zur Arbeit. Mit dabei auch mein Walkmantel vom vorletzten MMM -den kennt ihr ja schon! (- und  mittlerweile hab ich es sogar noch geschafft, ihm ein Innenleben zu verpassen!!! ) 😀 Schaut her:

013

Aber genug  blabla. Jetzt im Ganzen:

4x selbstgemacht: Mantel, Kleid, Tasche (dieselbe wie hier) und Baktus

 

007

Und jetzt nur das Kleid:

004

018

015

Alle anderen Damen der MMM-Runde heute bei Wiebke HIER!

me made mittwoch *Trachtenjacke

Ganz banal und un-trachtig heute mit Jeans und Rolli fotografiert; mein neues Trachtenjäckchen aus festem, dunkelgrauen Walkstoff. Schnitt: bur*a 9/2011 Nr 122. Ursprünglich ist die Jacke vorne doppelreihig; ich hab aber eine einfache Knopflochreihe gemacht, weil der Stoff eh schon so dick ist. Die „falsche“ Kellerfalte im Rückenteil und die Ärmelschlitze sind auch eine eigene Variante. 🙂

Leider hab ich für die Fotos das Tageslicht -schon wieder- versäumt… schade.

Über 100 andere tolle me-mades wie immer HIER! 😀

Häkelbeutel 2

Der Häkelbeutel war ein Weihnachtsgeschenk (nicht von mir direkt…) und ich hoffe, er ist gut angekommen! Er sollte zu einem Dirndl passen und es ist der zweite, den ich gehäkelt habe.

Der erste hatte ein anderes Muster und ein hellblaues Futter, weil er zum „Bayrischen“ (Tracht aus dem Burggrafenamt) passen sollte!

dez-08-007

dez-08-009

Die Anleitung für (fast denselben) Häkelbeutel gibts HIER!

Stricktaschen

Nachdem sich heute der Herbst so richtig von seiner ungemütlichen, kalten und nassen Seite gezeigt hat, habe ich wieder meine kuschelige Stricktasche aus dem Kasten geholt! Die grasgrüne ist mein Lieblingsstück!!

Habe dasselbe Modell aber auch noch in anderen Farben; z.B. in blau…

(Nachtrag: die Anleitung für die Stricktasche gibts in den Kommentaren!!

*Laut  Anzahl der Klicks auf diesen Artikel nehme ich an, dass sich viele die Anleitung ansehen und vielleicht sogar  die Tasche nachstricken: ich würde mich sehr über irgendwelche Rückmeldungen oder sogar Fotos über die neu entstandenen Taschen freuen!!! 😉 )