DIRNDL Sew-Along *5

Heute:

*Die Bluse

…die Entstehung in ein paar Bildern… 😉

Die Bluse zu meinem Dirndl bereitete mir ziemliches Kopfzerbrechen; ich hatte zwar einen tollen Dirndlschnitt (mit angeschnittenem Kragen), aber für eine passende Bluse nirgends einen fertigen Schnitt gefunden. So hab ich improvisieren müssen und einen „normalen“ Blusenschnitt zusammen mit dem Oberteilschnitt verwendet. Weil ich nicht ganz sicher war ob das auch funktioniert hab ich das Zuschneiden ein paar Tage lang hinausgeschoben und erst vorgestern mit Schrecken festgestellt, dass diesmal ja nicht 2 Wochen sondern nur 1 Woche Zeit war bis zum nächsten Dirndl-date…!!! :-O   Also gestern noch 2 Gänge zugelegt und dann doch drauflosgeschnitten und -genäht…^^

003Erste Anprobe  wildes Hineinwursteln um zu sehen, wie der Ausschnitt in den Ausschnitt passt 😉 Ok, der kann noch ein bisschen tiefer und minimal weiter werden…

004Nächstes Problem: was mach ich bloss für Ärmel…?  Lange, kurze…? Eingereiht oder nicht…? *leichte Panik kommt auf*

Schnell ein schlampig übergeworfenes Dirndl   Foto an die engste Fb-Runde geschickt und -es war knapp, aber- der kürzere Ärmel trug den Sieg davon! 😀

Bluse.. (2)

Und jetzt schaut das Ganze so aus: vorne dann doch keine Knopflochleiste gemacht, sondern die Weite einfach mit einem Gummizug eingereiht; erleichtert das Hineinschlüpfen und „pusht“ den Ausschnitt -bzw. dessen Inhalt ein wenig… 😉 Die Ärmel etwas gekürzt und im umgeklappten Besatz/“Bund  kleine Fältchen eingenäht, damit er nicht so vom Arm absteht.

*PUUUUH, GESCHAFFT!!!! 😀

002003

 

 

 

 

 

 

 

Die anderen Blusen sind auf dem MMM-Blog bei Julia versammelt; viel Spass beim Stöbern! 😀

UND NICHT VERPASSEN:  nächsten Mittwoch (10.09) gibts dann zum Abschluss die grosse Dirndl-modenschau!!!

Advertisements

3 Kommentare zu “DIRNDL Sew-Along *5

  1. Huhu Evelyn, die Bluse sieht klasse aus zu Deinem Oberteil. Toll wie Du das angepasst hast. Ärmellänge ist gut gewählt. Bin schon gespannt auf Dein Komplettoutfit.

    LG Carola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s