Neues vom Brautkleid

Diese Woche war Näh-marathon angesagt! Hab meine eineinhalb arbeitsfreien Tage genützt und  bin mitsamt Kindern und unfertigem Brautkleid +Zubehör zu meiner Mutter gefahren und hatte so mehr Platz, Zeit und vor allem kühlere Umgebung zum Nähen…

….ein paar Bilder von ziemlich vielen Näh-, Zuschneide- und Kopfzerbrech-stunden:  😉

zugeschnittene Teile  für das Bolero-jäckchen

*

lisierte vordere Kante des Jäckchens

*

Innenfutter mit Besatz

*

Naht-salat

*

Miederstäbchen einschieben

*

3 Röschen für die Haare

*

Rockteile zuschneiden

*

Hilfe, der Bügeltisch ist zu klein!

*

…ich sag nur: nahtverdeckter Reissverschluss!!! *schwitz*

*

Schließt perfekt!!! *puuuh!*  😉

*

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu “Neues vom Brautkleid

  1. Hallo Evelyn,
    wann ist den die Hochzeit? Sieht doch schon alles ganz gut aus.
    Nach einer Woche Hitze, ist es nun leider wieder kalt. Das wars wohl mit dem Hochsommer.
    Ich habe vor lanngem mal bei der Hobbyschneiderin eine Anleitung zum Nahtverdeckten RV einnähen eingestellt. Mit der Methode komme ich am besten und vor allem am schnellsten zurecht.
    also weiter schön fleißig sein, Du schaffst das!

    • Liebe Gertrud,
      die Hochzeit ist am 3. September (!) 😉 …(ganz abgesehen davon, dass ich ja das Dirndl für mich auch noch nähen wollte!…) Aber ein paar Tage hab ich ja noch! Auf jeden Fall bin ich mehr als froh, dass ich diese Woche so viel geschafft hab!
      Ja, diese nahtverdeckten RV sind immer so eine Zitterpartie… vielleicht wäre eine gute Anleitung ganz hilfreich… mal nachschaun!
      Danke für deine guten Wünsche! Liebe Grüsse, Evelyn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s