Häkeltaschen

Advertisements

13 Kommentare zu “Häkeltaschen

    • Die grüne Häkeltasche ist wirklich wunderschön! Wie wurde sie denn gehäkelt? Da ich noch am Lernen bin, kann ich das Grundmuster leider nicht erkennen. Könntest du aufschreiben, wie sie gemacht ist? Vielen Dank!

      • Hallo Hanna,

        die grüne Tasche geht ganz einfach: das untere Teil besteht nur aus abwechselnd einer festen Masche und einer Luftmasche. Ich habe die Tasche rund gehäkelt und dann macht man die feste Masche immer in die Lm der vorigen Reihe. Obendrauf sind ein paar Reihen im Muschelmuster. 🙂

        Lg, Evelyn

  1. Ja und nein; habe ein tolles Heft mit über 300 Mustern, wo ich mir manchmal eins aussuche; was Form und Grösse angeht, häkle ich aber eigentlich immer aus dem Kopf. Habe meistens eine Idee nach der ich einfach mal drauflos häkle, aber oft mache ich dann Änderungen während ich an der Tasche arbeite! -Manchmal ergibt sich die Form /Grösse auch daraus, wieviel Garn /Wolle ich noch habe… So sind die Taschen am Schluss oft ganz anders, als am Beginn in meinem Kopf… was auch wieder eine tolle und interessante Sache ist! 😉

  2. so schön 🙂
    darf ich fragen welche Wolle Du verwendest ? Ich fange gerade erst an mit häkeln, habe eine Tasche gesehen mit leichtem Glanz/Schimmer-Effekt so wie bei der grünen Tasche? und habe bisher keine Wolle in dieser Art gefunden…

    • Hallo Silke,
      willkommen hier und danke für den Kommentar! 🙂
      Beide Taschen sind aus Baumwollgarn und nicht aus Wolle gehäkelt! Und je nachdem, wie das Garn verzwirnt ist, glänzt es weniger oder mehr! Bei der grünen Tasche wirkt es vielleicht ein bisschen so durch das Blitzlicht; das Garn ist nicht wirklich glänzig!…
      Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und freu mich, wenn du wiedermal vorbeischaust!

      Liebe Grüsse, Evelyn!

  3. Deine Häkeltaschen finde ich richtig gut und häkel nun auch eine. Ich weiß nur nicht, wie ich den Henkel befestigen soll, d. h. mit welchem Stich? Ich habe auch so einen runden Basthenkel, kenne aber Deinen Häkelstich nicht. Kannst Du mir weiterhelfen?

    • Hallo Ina,
      danke für deinen Kommentar! 😀
      Also die Henkel sind ganz unterschiedlich befestigt; bei der ersten tasche mit den Eisenringen hab ich einfach eine Reihe Doppelstäbchen gehäkelt; immer zwei in ein Loch; da man die Eisenringe öffnen kann, hab ich sie dann einfach „durchgefädelt“. Bei der Zweiten Tasche hab ich die Henkel aus Lederstreifen zu einem Zopf geflochten und dann mit der Nähmaschine angenäht (und mir dabei einige Nadeln abgerissen… 😉 ) Wenn du einen runden Henkel hat, der sich nicht öffnen lässt, häkelst du 2 oder auch 3 Reihen Stäbchen (-je nachdem wie dick die Henkel sind), legst diesen Rand um den Henkel und nähst ihn von Hand an! (Praktisch die oberste Kante an den Beginn der ersten von den 2 oder 3 Reihen!)
      Ich hoffe, das war verständlich! 😉
      Viel Spass beim „Werkeln“! Wäre toll, wenn du mir ein Foto von der fertigen Tasche zeigen würdest! 😀

      Lg, Evelyn!

  4. Liebe Evelyn,
    neben einem Kompliment für die unendlich vielen wunderschönen Dinge, die Du so fabrizierst :-), würde ich heute gerne auch eine Frage loswerden… Du hast schon so viele Häkeltaschen gemacht; stärkst Du das „Häkelteil“ vor der Fertigstellung? Und wenn ja, wie? Ich mache gerade eine Clutch, und da wäre ein bisschen Halt schon ganz schön…
    Vielen Dank im voraus und viele Grüße in den wilden Süden ;-),
    B.G.

    • Danke für die Blumen! 😀
      Und nein, ich stärke die Häkelteiel nie… ich füttere die Taschen ja immer; da verwend ich dann je nachdem mehr oder weniger festen Stoff… Für die Clutch verwendest du am besten einen sehr festen Futterstoff; wenn das Muster nicht durchsichtig ist, dann kannst du ja auch Vlieseline auf die Futterinnenseite aufbügeln…?! 🙂

      Lg Evelyn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s